Kanzlei
Udo Vetter
Annette Mertens
Medienecho
law blog
Aktuell
Termin vereinbaren
Kontakt
Notruf
Vollmachten
Impressum

Die Kanzlei Vetter & Mertens in den Medien 

Hessischer Rundfunk: Kritik an Frankfurter "DroidJack"-Ermittlern

WDR: "Streit nicht durch Strafanzeigen ersetzen" 

Journalist: Datenhehlerei ist ein absoluter Gummiparagraf 

Deutsche Welle: Internethetze und ihre Folgen 

Rheinische Post: Missbrauchsprozess: Gutachten soll Klarheit bringen 

Spiegel Online: Vorratsdatenspeicherung: Was über Sie gesammelt werden soll

Der Westen: Vorgetäuschte Vergewaltigung: Polizei sieht keine Fehler 

Rheinische Post: Zu oft müssen Richter über Centbeträge verhandeln 

Vice.com: Ist die Bild-Berichterstattung über Griechenland volksverhetzend?

Augsburger Allgemeine: Juristen: Drehverbot für „heute-show“ im Bundestag rechtwidrig

Bild: Talkrunde nimmt Schwesig unter Dauerfeuer

heute.de: Wie viel Geld wird mit Kinderpornografie verdient?

CHIP (Ausgabe 03/14): Interview mit Udo Vetter zu den Redtube-Abmahnungen

Frankfurter Rundschau: Handbuch gegen Datenschützer

NRZ: "Die Polizei warnt: "Sonst gibt's Saures!"

Spiegel online: Brutaler Polizeieinsatz: Zeugen unerwünscht

Bild: Facebook-Pranger für Raser

FAZ: Der Finger soll in die Zukunft zeigen

Stern.de: Warum ein Knutschfleck das Verfassungsgericht beschäftigt

Die Welt: NRW-Arbeitsminister attackiert Düsseldorfer OB

Die Welt: Der lange Schatten des Google-Imperiums

Augsburger Allgemeine: "Völlig unverhältnismäßig und überzogen" 

Heise online: SMS kann zur Fristwahrung reichen

Express: Vor Radar gewarnt! Das gab blitzartig Ärger

Süddeutsche Zeitung: Pseudo-Katholiken schmähen toten Dirk Bach

Augsburger Allgemeine: Bettina Wulff hat kaum Erfolgsaussichten

Spiegel online: Fundbüro statt Facebook

Focus online: So einfach wird man bei Olympia verklagt

Frankfurter Rundschau: Leistungsschutzrecht: Den Durst gestillt

Handelsblatt: Groupon bietet Adelstitel zum Schnäppchenpreis

dpa/Handelsblatt: Facebook ist als Pranger missbraucht worden

Zeit Online: Wer bei Facebook postet, der haftet

WDR.de: Wenn das Teilen teuer wird

Spiegel online: "Euer Geschäftsmodell ist von gestern"

DRadio Wissen: Wir sind die Urheber

ARD.de: "Nicht in Schockstarre erstarren lassen!"

t3n: Udo Vetter: Spielregeln für das Netz [re:publica 2012]

WELT ONLINE: "Persönlichkeitsrechte gelten auch im Internet"

heise.de: re:publica: Res gestae stationae

WELT ONLINE: Wo das Online-Ich auf das Offline-Ich trifft

Gulli: #rp12: Der erste Tag im Rückblick

Süddeutsche Zeitung: Darf eine Prominente den Verfasser obszöner E-Mails outen?

WELT ONLINE: Ariane Friedrich prangert obszönen Verehrer an

meedia.de: Ariane Friedrich und der Facebook-Pranger

Süddeutsche Zeitung: Eine neue Dimension der Kinderpornografie

hr-online: Friedrich-Pranger beunruhigt Dorf

Welt Online: Am Pranger

stern.de: Ariane Friedrich und der virtuelle Pranger

Berliner Morgenpost: Youtube-Prozess

NDR: Abmahnungen behindern WLAN für alle

Der Tagesspiegel: Klage gegen Personenkontrolle wegen Hautfarbe eingereicht

Frankfurter Rundschau: Ein zweites Opfer in Emden

Frankfurter Rundschau: Verdächtiger hat kein Alibi

Süddeutsche Zeitung: Unter falscher Flagge

Frankfurter Rundschau: Prozess gegen Betreiber von kino.to startet

1Live: Zeuge Facebook

Frankfurter Rundschau: Cloud-Diensten droht in Deutschland das Aus

Spiegel online: Udo Voigt muss draußen bleiben

Westdeutsche Zeitung: Urheberrecht: Was kino.to-Nutzern droht

Basler Zeitung: Todesstrafe - I like

Die Welt: Europarichter wollen keine Hilfssheriffs im Netz

golem.de: Nutzern von kino.to drohen Strafverfahren

Mac Magazin: Warum der iMac perfekt bei Hausdurchsuchungen ist

Computerbetrug.de: Abmahnung, Durchsuchung, Klage? Das kommt auf Megaupload-Nutzer zu

Westdeutsche Zeitung: Fahruntüchtige Kranke sollen gemeldet werden

NDR.de: Die Wulff-Affäre: Gerüchteküche Internet

Handelsblatt: "Idiot, Pfeife, Lügner"

monero.de: Rechtsexperte warnt: "Präsidenten-Witze können teuer kommen"

Welt online: Millionendeal mit Abmahnungen gegen Raubkopierer

MEEDIA: Domainstreit: Schuhbeck gegen Schuhbeck

VDI Nachrichten: Der digitale Brief bleibt noch umstritten

Westdeutsche Zeitung: Ermittler orten tausende Handys

detektor.fm: Wenn Langfinger es aufs Handy abgesehen haben

Computerbetrug.de: Tropmi Payment GmbH will für top-of-software.de kassieren

Frankfurter Rundschau: Petzen als Lösung

taz: Eine Homepage für 12.000 Euro

Tagesspiegel: Skandal um Bundestrojaner: Bund weist alle Schuld von sich

WinFuture: Fingerabdrücke in Reisepässen sind nicht rechtswidrig

ChiemgauOnline: Der gute Onkel am Campingplatz

taz: Kostenfallen im Internet: Button gegen das Kleingedruckte

Zeit online: Die Polizei als Hellseher

Süddeutsche Zeitung: Kann das sein?

Deutsche Presse Agentur: Jurist: Gäfgens Geld darf nicht in Staatskasse fließen 

Hessischer Rundfunk: Wird Gäfgen-Geld doch ausgezahlt?

Augsburger Allgemeine: Rentner erschießt jungen Einbrecher - und bleibt straffrei

Spiegel online: Mit dubiosen Tricks zu legalen TV-Streams

Der Westen: OB Sauerlands Reue wäre kein Schuldbekenntnis

Frankfurter Neue Presse: Freispruch von Kassel ist lehrreiches Beispiel

RP online: Vom Juristen zum Blogger

DRadio Wissen: Facebook-Partys: Chaos auf Bestellung

Westdeutsche Zeitung "Kopf des Tages": Der Anwalt

Augsburger Allgemeine: Jurist: Maxstraßen-Verbot für Schläger "rechtlich sehr bedenklich"

DRadio Wissen: Affäre um Handy-Daten zieht Kreise 

Fachhochschule Düsseldorf: Lehrbeauftragter für IT-Recht bekommt Grimme Online Award

Areamobile: Polizei erfasste Zehntausende Handydaten

Die Zeit: Digitale Sitzblockaden sind strafbar

Augsburger Allgemeine: "Fehlendes Impressum bei kino.to: Firma mahnt Ministerium ab"

Wirtschaftswoche: "Strafrechtler rügen Kampf gegen Mobbing-Plattform"

Interview mit Cicero.de: "Die Meinungsfreiheit im Internet endet nicht am 1. Januar 2011"

WDR 5 Politikum: "Naiver Glaube an den genetischen Beweis"

Augsburger Allgemeine: "Fehlendes Impressum bei kino.to: Firma mahnt Ministerium ab"

Meedia.de: Rechtsexperten tippen auf mehr als fünf Jahre Haft

ZDF: lawblog.tv (Folge 2)

see-online.info: "Schelte für Konstanzer Taximörder-Anwalt" 

Telepolis: "Generalverdacht gegen alle Kreditkartenbesitzer"

Vortrag auf der SIGINT: "Unter Beobachtung - Strafverfolgung im Internet"

Bundesverfassungsgericht: Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Hausdurchsuchung

Hannoversche Allgemeine: "Komische Logik: Pornos, ja bitte!"

Golem.de: "Alte Bildlinks mit neuen Folgen"

Netzwoche an der Universität Bielefeld: Vortrag "Strafverfolgung im Internet"

dctp.tv: "Der bloggende Anwalt"

Interview mit netzwelt.de: "Niemand will sich bespitzeln lassen"

Vortrag beim CCC: "Sie haben das Recht zu schweigen"

Interview mit dem Deutschlandfunk: "Strafmilderung gegen Geständnis"

Medienforum NRW: Interview beim 2. Twittwoch

WDR.de: "Diskussion um Konstantingate"

gulli.com: "Nur der Täter würde die Speichelprobe verweigern"

Deutschlandfunk: "Das Internet - ein rechtsfreier Raum?"

test.de: "Entgeltfrei" kann kosten

heise online: "Wachsende Kritik am geplanten Glücksspielstaatsvertrag mit Websperren"

n-tv: "Blogger und Recht"

DRadio Wissen: "Alles was Recht ist"

Spiegel online: "Razzien im rechtsfreien Raum"

ZDF: lawblog.tv (Folge 1)

Medienforum Mittweida: Video-Interview

Rechtsanwälte Vetter & Mertens | anwalt@vetter-mertens.de